Meine besten Reise-Fotos – kühle Panoramen

Hi Leute, nachdem ich jetzt zum Jahresende langsam mal bilanziere was ich dieses Jahr alles fotografiert habe, komme ich nicht umhin auch einmal wieder etwas mehr Ordnung zu schaffen. Ich ordne meine Aufnahmen leider immer nicht von Anfang an, sonder schaffe erst Struktur und sondere aus, wenn sich das Jahr dem Ende neigt. Dann gehe ich alle Foto-Ordner durch, und miste mal so richtig aus. Bei dieser Gelegenheit bin ich über Bilder gestoßen, die ich gerne mal wieder her zeige. Für mich sind es einerseits kleidsame Fotos, die ich mir auch gut in groß als Dekoration vorstellen kann.

Andererseits sind es natürlich auch einfach Erinnerungsfotos. Ich glaube aus folgendem lasse ich mir wirklich was größeres drucken. Das passt gut an eine längere weiße Flur-Wand oder auch in ein Arbeitszimmer, wie ich finde:

Wo bei das Bild meiner Ansicht nach auch einen Makel hat: Die große Wolkenfläche links oben im oberen Bild dürfte etwas mehr Struktur haben. Das Wolkenbild war in dem Moment dort einfach so glatt, da kann man nichts machen. Achja, aufgenommen habe ich diese Fotos mit meiner Spiegelreflex d7000 von Nikon.

Schöner wäre es allerdings gewesen, wenn da ein bißchen mehr Zeichnung drin wäre, ein paar Lücken oder eine bauschigere Struktur. So eine Fläche bietet allerdings den idealen Hintergrund für Typografie drüber. Ich überlege mich was ich da noch drüber gestalten könnte und füge das Ergebnis meinem Post bei, sobald ich es fertig habe. Allerdings habe ich eine Grafikdesignerin als Freundin, der da vielleicht noch was einfällt. Vermutlich hänge ich mir dann auch erst das künstlerische Endergebnis an die Wand und noch nicht dieses Rohbild.

Dieses Kulisse hier gefällt mir auch sehr gut. Natürlich ist das Motiv aus ästhetischen gründen nicht jedermanns Sache, aber das Bild hat was, wie ich finde:

Das hier finde ich auch sehr ästhetisch geworden, obwohl die Kulisse mit den Plattenbauten eigentlich ja scheußlich war. Aber durch den Bildausschnitt und den blauen Himmel ist es sogar schön geworden.